Unser Team

Moderne Denkansätze zur Projektierung und Durchführung spezieller kundenspezifischer Aufgabenstellungen erfordern Know-how in allen Bereichen der Elektrotechnik. Wir bilden für unsere Kunden ein kompetentes und innovatives Team.

Aus unserem breiten Diestleistungsspektrum bieten wir Ihnen u.a. folgende Leistungen an: Entwicklungsleistungen im Bereich der Brennstoffzellentechnik, Entwicklung, Bau und Automatisierung von vollautomatisierten Prüfständen, Prozessleittechnik, Automatisierungstechnik, Meß-, Steuer- und Regelungstechnik, Energieberatung, Systemintegration.


Dipl.-Ing. Jörg Neumann

ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Firma ProPuls GmbH, die im Jahr 1999 gegründet wurde. Er befasst sich seitdem mit der Entwicklung energietechnischer und hochleistungspulstechnischer Anlagen, Steuerungstechnik, Regelungstechnik, Forschung und Entwicklungen im Bereich der Brennstoffzellentechnologie sowie der Wasserstoffelektrolyse, Systemintegration, datenbankgebundener Messwert-verarbeitung und Forschungstätigkeiten auf dem Gebiet der Hochspannungstechnik.


Prof.Dr.-Ing. Michael Brodmann

ist Professor an der Westfälischen Hochschule (ehemaliger Name: Fachhochschule Gelsenkirchen) und Direktor des Westfälischen Energieinstitutes. In der Lehre ist er u.a. verantwortlich für die Bereiche: Systeme der elektrischen Energieversorgung, Prozessleittechnik sowie Systemdynamik und Regelungstechnik. Seine wesentlichen Forschungs- und Entwicklungsgebiete in der Energiesystemtechnik sind: Energietechnische Systemoptimierung, Energiewandlung und Speicherung mit Hauptaugenmerk auf der Wasserstofftechnik, dynamische Simulation und Entwicklung moderner Regelungsverfahren sowie Condition Monitoring.


Dr.-Ing. Ulrich Wilhelm Rost

ist Experte für die Entwicklung von Elektrodensystemen für PEM-Brennstoffzellen. Er verfügt über fundierte Erfahrungen bei der Entwicklung von Prüfanlagen für spezielle Messaufgaben, insbesondere für die Serienuntersuchungen an Membran-Elektroden-Einheiten und unterstützt die Geschäftsführung mit seiner Expertise im Bereich der Wasserstofftechnik, bei der Entwicklung neuer Geschäftsfelder sowie der Koordination strategischer Projekte.


M.Eng. Dipl.-Ing. Alexander Schwarzin

ist als Projektleiter bei der ProPuls GmbH tätig.

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen leitet er Projekte auf den Gebieten der Regelungstechnik, Simulation, Bildung von mathematischen Modellen und Prozessleittechnik, insbesondere für den Bereich der Kraftwerkstechnik.

Herr Schwarzin arbeitet an Projekten der Softwareentwicklung inkl. der Erstellung graphischer Benutzeroberflächen, der Portierung von C-Code nach MATLAB Simulink einschl. der Verifikation der Umsetzung. Er erstellt  kundenorientierte Anforderungsanalysen sowie Lasten- und Pflichtenhefte.

Herr Schwarzin hat Erfahrungen mit Werkzeugen wie MATLAB Simulink, PCS7, HIMA, mauell Prozessleitsystem, ABB Freelance, Scilab, Mathematica sowie C/C++ und Visual Basic.


Dipl.-Ing. Kai Degener

ist bei der ProPuls GmbH als Projektleiter tätig.

Er arbeitet auf dem Gebiet der Kraftwerksleittechik, der Modellierung und Simulation komplexer technischer Prozesse sowie der Entwicklung neuer Regelungsmethoden. Darüber hinaus besitzt Herr Degener langjährige Erfahrungen im Bereich der Entwicklung, Programmierung und Standardisierung von automatisierungstechnischer und regelungstechnischer Software sowie deren Inbetriebnahme. Er leitet Projekte, die Aufgabenstellungen auf allen Leveln der Automatisierungspyramide (Level 0 bis 4) umfassen. Herr Degener besitzt fundierte Kenntnisse im Umgang mit Werkzeugen wie MATLAB Simulink, PCS 7, HIMA, Mathematica, mauell Prozessleitsystem, ABB Freelance und Labview.


B. Eng. Bruno Zekorn

beschäftigt sich insbesondere mit den Themen Mechatronik, Automatisierungs-technik, Prozessleittechnik und Wasserstofftechnik. 

Seine bautechnischen Erfahrungen reichen von der eigenständigen Herstellung und Reparatur von Kleinanlagen bis zur Bauleitungstätigkeit auf Großbaustellen. 

Für seine Arbeit verwendet Herr Zekorn diverse Software-Werkzeuge wie z.B.: PCS7, EPLAN, COMSOL Multiphysics und Solid Edge.


B.Sc. Benjamin Heemann

hat seine Arbeitsschwerpunkte im Bereich der C-Programmierung, sowohl für Linux basierte Systeme als auch für Embedded-Lösungen mit und ohne Echtzeit-Betriebssystem (z.B.: freeRTOS).

Mit MATLAB und MATLAB Simulink entwirft Herr Heemann Graphical User Interfaces für die Visualisierung und Steuerung von Modellen und Hardwareprozessen. Darüber hinaus entwickelt er Lösungen für datenbankbasierte Data-Logging-Systeme und programmiert responsive, individuelle Web-Applikationen für verschiedenste Einsatzzwecke.


B.Eng. Jens Rosenbaum

ist bei ProPuls als MSR-Projektingenieur tätig.

Sein Aufgabengebiet umfasst u.a. die Software- und Konzeptentwicklung für die Bereiche Regelungsmethoden und Gebäudeleittechnik sowie Datenbanken und Embedded Systems.

Herr Rosenbaum hat Erfahrungen mit den Entwicklungs- und Simulations-umgebungen Mathematica, MATLAB Simulink, SIMATIC STEP7, C , PHP, MySQL.


Gabriele Brodmann

unterstützt die Geschäftsleitung in den Bereichen Angebotserstellung, Controlling und Dokumentation.

Als Büroleiterin ist sie die erste Ansprechpartnerin für unsere Kunden und vermittelt Anfragen an das Team weiter.